Twitter @DARC_eV


Twitter #DARC_eV


Meldungen DARC e. V.

Für Details und zum "Weiterlesen" müssen Sie sich auf der Homepage des DARC e.V. einloggen.


Sonderrufzeichen PA6OLM

von | darc.de

Am Sonntag, den 12. Juni, werden niederländische Funkamateure vom Freilichtmuseum in Arnheim aus unter dem Sonderrufzeichen PA6OLM auf verschiedenen Bändern aktiv sein. Das meldet der niederländische Amateurfunkverband VERON. Der Suffix "OLM" steht für "OpenLuchtMuseum" ("Freilichtmuseum"). Dabei erfahren die Museumsbesucher alles rund um die Morsetelegrafie. Morsen ist seit 2014 als Kommunikationsmittel in das nationale Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes der Niederlande aufgenommen worden. Der VERON-Vorsitzende Remy Denker, PA3AGF, hatte sich seinerzeit stark dafür eingesetzt. 

Weiterlesen …

Das Funkwetter vom 27. Mai 2022

von | darc.de

Die Sonnenaktivität war in den letzten 24 Stunden leicht angehoben, mit acht C-Flares. Die Zahl der beobachtbaren Sonnenfleckengruppen liegt bei sechs. Die Sonnenwind-Geschwindigkeit liegt auf Normalniveau, die Geomagnetik ist ruhig bis unstetig, bei ansteigender Tendenz. Die Vorhersage: Zunehmender Sonnenwind aufgrund zweier koronaler Löcher. Tagsüber liegt die MUF3000 meist zwischen 21 bis 28 MHz, nachts zwischen 14 und 18 MHz - Tendenz fallend. ZCZC 270605 UTC MAY 22 QAM SFI 123 SN 87 KIEL A 12 K(3H) 2 SWS 305 BZ -1 BT 6 HPI 16 DCX 22 = K INDEX 24H FORECAST MID LAT QUIET TO ACTIVE 33222344 ↗️ DATA BY DK0WCY, SWPC/NOAA, SANSA SA, FWBST EU DF5JL NNNN - Erläuterungen zu den Abkürzungen finden sich unter Funkwetter (PDF). 

Weiterlesen …

Das Funkwetter vom 26. Mai 2022

von | darc.de

Die Sonnenaktivität war in den letzten 24 Stunden leicht angehoben, mit einigen C-Flares und einem M-Flare (M1.36 25/1824). Die Zahl der beobachtbaren Sonnenfleckengruppen liegt bei sechs. Die bisher recht aktiven Regionen AR3014 und 3017 drehen sich langsam aus unserem Sichtfeld raus. Die Sonnenwind-Geschwindigkeit ist auf Normalniveau, die Geomagnetik ist ruhig bis unstetig. Die Ausbreitungsvorhersage: Tagsüber liegt die MUF3000 meist zwischen 21 bis 28 MHz, nachts zwischen 14 und 18 MHz. ZCZC 260540 UTC MAY 22 QAM SFI 137 SN 93 KIEL A 12 K(3H) 2 SWS 346 BZ 0 BT 3 HPI 14 DCX 13 = K INDEX 24H FORECAST MID LAT QUIET TO UNSETTLED 21233333 ↗️ DATA BY DK0WCY, SWPC/NOAA, SANSA SA, FWBST EU DF5JL NNNN - Erläuterungen zu den Abkürzungen finden sich unter Funkwetter (PDF). 

Weiterlesen …

In einem Monat: 45. HAM RADIO in Friedrichshafen

von | darc.de

Noch einen Monat trennt die Gemeinschaft der Funkamateure von Europas größter Amateurfunkmesse, der HAM RADIO. Die 45. Ausgabe findet auf dem Messegelände in Friedrichshafen am Bodensee am Wochenende 24. bis 26. Juni statt. Eine Besonderheit der HAM ist die Mischung aus kommerziellen Ausstellern, den weltweit vernetzten Verbänden und dem größten Funkflohmarkt Europas mit etwa 300 Teilnehmern aus 16 Ländern. Ergänzt wird das Messegeschehen durch das 71. Bodenseetreffen. Zahlreiche Vorträge, Workshops und Treffen bieten innerhalb dessen eine Plattform für persönlichen Austausch als auch Weiterbildung gleichermaßen. Weitere Informationen zur Messe finden Sie auf der DARC-Webseite unter www.darc.de und der Webseite der Messe Friedrichshafen unter www.hamradio-friedrichshafen.de

Weiterlesen …

Das Funkwetter vom 25. Mai 2022

von | darc.de

Die Sonnenaktivität war in den letzten 24 Stunden mit einigen kleineren C-Flares schwach ausgeprägt. Die Zahl der beobachtbaren Sonnenfleckengruppen liegt bei zehn, wobei bei zweien weiterhin M-Flare-Potential gegeben ist. Die Sonnenwind-Geschwindigkeit ist auf Normalniveau, die Geomagnetik ist ruhig. Die Ausbreitungsvorhersage: Tagsüber liegt die MUF3000 meist zwischen 21 bis 28 MHz, nachts zwischen 16 und 18 MHz. ZCZC 250440 UTC MAY 22 QAM SFI 147 SN 137 KIEL A 10 K(3H) 2 SWS 399 BZ -1 BT 5 HPI 31 DCX 6 = K INDEX 24H FORECAST MID LAT QUIET  21212222 ➡️ DATA BY DK0WCY, SWPC/NOAA, SANSA SA, FWBST EU DF5JL NNNN - Erläuterungen zu den Abkürzungen finden sich unter Funkwetter (PDF). 

Weiterlesen …

Nächster AfuBarCamp-Abend am Samstag, 28. Mai

von | darc.de

Am Samstag, dem 28. Mai, findet auf treff.darc.de ein interessantes AfuBarCamp statt. Los geht es um 14 Uhr mit der Plattformeinführung. Einführung und Sessionplanung beginnen um 16 Uhr. "Wir haben das Experiment erneut gewagt und das AfuBarCamp-Format auf einen Nachmittag und Abend komprimiert. Damit landeten wir in 2021 einen Volltreffer", erklärt Moderator Andreas Krüger, DJ3EI. Ende März fand nach etwa einem Jahr Pause wieder ein Online-AfuBarcamp statt. 87 Personen erlebten einen interessanten Abend mit spannendem Austausch zu verschiedenen Themen rund ums Hobby. Während der abschließenden Feedbackrunde trat der mehrheitliche Wunsch der Teilnehmenden hervor, für das nächste Mal statt eines Abends unter der Woche ein längeren Samstagtermin vorzusehen. Dies wird am kommenden Samstag umgesetzt.   Zeitplanung 14:00–15:30     Plattformeinführung     Pause 16:00–17:00     Einführung + Sessionplanung 17:10–17:55     Session 1 18:05–18:50     Session 2     Pause 19:20–20:05     Session 3 20:15–21:00     Session 4 21:10–21:40     Feedback 21:40–     offenes Ende   Die Veranstaltung ist kostenlos, eingeladen sind alle am Amateurfunk Interessierten innerhalb und außerhalb des DARC. Nähere Informationen finden sich auf afubarcamp.de

Weiterlesen …

Die nächsten Termine


Unter Vorbehalt der dann jeweils aktuellen Corona-Verordnung!


XYL-Runde

Datum 03. Juni 2022
Zeit 19:30–20:00 Uhr
Infos

auf 145.500 MHz

Weiterlesen …

Sked - virtueller OV-Abend

Datum 03. Juni 2022
Zeit 20:00 Uhr
Infos

auf 145.500 MHz

Weiterlesen …

XYL-Runde

Datum 10. Juni 2022
Zeit 19:30–20:00 Uhr
Infos

auf 145.500 MHz

Weiterlesen …

Links / aktuelle Empfehlungen