Guten Tag

Herzlich willkommen bei OV A11!

Lbr OM + XYL,

bei einer Freittagsrunde wurde eine XYL-Runde in´s Leben gerufen. Für unsere lizenzierten XYL´s gibt es die Möglichkeit zu einer "Plauderrunde". Jeweils am Freitag ab 19.30 Uhr auf 145.500 MHz!

Die bestehende Runde findet im Anschluss daran statt.

Seit Freitag, 27.03. treffen wir uns wieder regelmäßig zu virtuellen OV-Abenden!

Unser Sked (hoffentlich erinnert sich noch jeder an diese Abkürzung... hi!?) ist Freitags ab 20.00 Uhr auf unserer Ortsfrequenz 145.500 MHz. Also sucht eure Handfunke und ladet den Akku rechtzeitig oder macht euren Transceiver flott.

Da ein Wiedersehen am OV-Abend weiterhin nicht möglich ist, werden wir unsere OV-Funkrunde auf 145.500 MHz (Start) und /oder 433.525 MHz jeweils am Freitag ab 20.00 Uhr bis auf weiteres beibehalten.

Bleibt gesund!

Vy 73
Peter Adelmann, DG2GPA


Amateurfunk – das Tor zur Welt

Der Empfang von Aussendungen des Amateurfunkdienstes ist in Deutschland jedermann gestattet. Die aktive Teilnahme am Amateurfunkdienst, d.h. der Betrieb eines Senders, ist an eine Zulassung gebunden.

Das Amateurfunkzeugnis erwirbt man durch eine Prüfung bei der nationalen Fernmeldeverwaltung, in Deutschland der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen.

Damit unterscheidet sich der Amateurfunkdienst von diversen Funkanwendungen für Jedermann [CB-Funk], die ohne Prüfung genutzt werden dürfen.

Als am 10. September 1950 in Bad Homburg der Deutsche Amateur-Radio-Club e.V. in seiner jetzigen Form, mit Distrikten und Ortsverbänden, gegründet wurde, waren es ca. 3600 Mitglieder, davon ca. 500 registrierte Kurzwellenhörer. Ziel war unter anderem, die durch das Amateurfunkgesetz erhaltene Freiheit gegenüber den Behörden zu wahren. Daraus entwickelte sich der heutige DARC e.V. mit seinen 34 000 Mitgliedern


Die nächsten Termine

OV-Abend

Datum 27. November 2020
Zeit 19:30 Uhr
Ort 145.500 MHz


Auf Google Maps direkt anzeigen
Infos

Lbr OM + XYL,

aufgrund der aktuellen Corona-Lage wird es auch in absehbarer Zeit keinen OV-Abend im Familienzentrum Oststadt geben. Daher treffen wir uns auf 145.500 MHz. Ab 19.30 Uhr unsere XYL-Runde, anschließend sind die "Ömer" dran.

Weihnachtstreff A11

Datum 04. Dezember 2020
Infos

Termin ist noch nicht 100%ig sicher; Alternativtermin: 11.12.2020

Weihnachtstreff A11

Datum 11. Dezember 2020
Infos

Termin ist noch nicht 100%ig sicher; Alternativtermin: 11.12.2020

Meldungen des DARC

Für Details und zum "Weiterlesen" müssen Sie sich auf der Homepage des DARC e.V. einloggen.

DARC Team SES…

von | darc.de

Das seit einem Monat auf den Bändern aktive DARC Team SES (SES=Special Event Station) hat bereits 28 aktive Mitstreiter. Mit DK70DARC wurden bereits fast 6000 Verbindungen geloggt. Dazu kommen einige tausend QSOs, die unter DM30RSV durch die Teammitglieder gefahren wurden. Das kostenfreie Sonderdiplom DARC Team SES 2020 konnte bereits über 100 Mal ausgegeben werden. Die Aktivitäten des Teams werden vom Referat DX koordiniert.73 Ric, DL2VFR, Referent DX im DARC e.V.

Weiterlesen …

Das DCL braucht Eure Logs!…

von | darc.de

Um den Erwerb des Sonderdiploms "30 Jahre RSV" für all jene zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen, denen nur noch wenige Punkte fehlen, wurde die Aktivität bis zum WAG einschließlich verlängert. Jedoch fehlen vielen Diplomjägern noch einzelne Punkte aus den Distrikten D, S, W, V, X und Y. Die würden sie einfach bekommen wenn die gefahrenen QSOs auch ins DCL geladen würden. Bitte tut den Funkfreunden diesen Gefallen. Logprogramme wie HamOffice verfügen schon über eine direkte Anbindung. 73 Ric, DL2VFR, Referent DX im DARC e.V.

Weiterlesen …

Neuer DXCC-Checkpoint…

von | darc.de

Das Referat DX freut sich, bekannt geben zu dürfen, dass OM Peter Hoffmann, DK2NG, durch die ARRL zum DXCC-Prüfer bestallt worden ist. Er tritt damit im Referat DX die Nachfolge von OM Peter Glasmacher, DK5DC, an. DK2NG prüft damit künftig nicht nur DXCC-Anträge sondern koordiniert die Arbeit der drei anderen DXCC-Prüfer in DL. Viel Erfolg dabei!Ric, DL2VFR, Referent  DX im DARC e.V. 

Weiterlesen …

Links / aktuelle Empfehlungen