Guten Morgen

Herzlich willkommen bei OV A11!

Amateurfunk – das Tor zur Welt


Der Empfang von Aussendungen des Amateurfunkdienstes ist in Deutschland jedermann gestattet. Die aktive Teilnahme am Amateurfunkdienst, d.h. der Betrieb eines Senders, ist an eine Zulassung gebunden.

Das Amateurfunkzeugnis erwirbt man durch eine Prüfung bei der nationalen Fernmeldeverwaltung, in Deutschland der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen.

Damit unterscheidet sich der Amateurfunkdienst von diversen Funkanwendungen für Jedermann [CB-Funk], die ohne Prüfung genutzt werden dürfen.

Vy 73 es 55
Peter Adelmann, DG2GPA


Die nächsten Termine

Früh­schoppen

Datum 10. November 2019
Zeit 10:45–13:00 Uhr
Ort Landgasthaus Krone, Hauptstraße 28, 77799 Ortenberg
Auf Google Maps direkt anzeigen

Früh­schoppen

Datum 17. November 2019
Zeit 10:45–13:00 Uhr
Ort Landgasthaus Krone, Hauptstraße 28, 77799 Ortenberg
Auf Google Maps direkt anzeigen

OV-Abend

Datum 22. November 2019
Zeit 20:00 Uhr
Ort Stadtteil- und Familienzentrum Oststadt, Grimmelshausenstraße 30, 77654 Offenburg
Auf Google Maps direkt anzeigen

Meldungen des DARC

Für Details und zum "Weiterlesen" müssen Sie sich auf der Homepage des DARC e.V. einloggen.

34. IARU HF-Championship am 13./14. Juli

| A11 > DARC > RSS

Die 34. IARU HF-World-Championship findet in der Zeit vom 13. Juli 12:00 UTC bis 14. Juli 11:59 UTC statt. Der DARC wird auch in diesem Jahr in der Klasse „Headquarter-Station“ durch DAØHQ vertreten. Die YLs und OMs an der Headquarter-Station setzen erneut alles daran, den Titel zu holen. DAØHQ ist auf den Bändern 160, 80, 40, 20, 15 und 10 m jeweils in CW und SSB rund um die Uhr QRV. Das DAØHQ-Team von DAØHQ freut sich auf zahlreiche Anrufe. Bereits am 12. Juli ist ein Fernsehteam des MDR zu Gast bei DAØHQ. Team-Leiter Ben Bieske, DL5ANT, geht davon aus, dass der Filmbericht bereits am Samstag, dem 13. Juli ausgestrahlt wird. Den Vorbericht zur 34. IARU-Kurzwellenmeisterschaft lesen Sie in der CQ DL 7/19 auf S. 50ff, die Wettbewerbsausschreibung in der gleichen Ausgabe auf S. 63.Alle weiteren Informationen zu DAØHQ sind auf der Webseite http://www.da0hq.de zu finden.

VERON ruft zu Ausbreitungsexperiment auf 2 m auf

| A11 > DARC > RSS

Der niederländische IARU-Amateurfunkverband VERON ruft zu einem Ausbreitungsexperiment auf dem 2-m-Band auf. „Machen Sie auf 2 m Betrieb in allen Modes, die Sie bevorzugen“, schreibt Eric-Jan Wösten, PAØERC, vom VERON HQ in einer E-Mail. „Es ist ausdrücklich kein Contest, aber ein Experiment, an dem so viele Funkamateure wie möglich teilnehmen sollen“, so PAØERC weiter. Die Auswertung der Aktivität soll über Clublog erfolgen, d.h. jeder Teilnehmer muss sein Log in die Datenbank von Clublog einspielen. Die Aktivität soll am 20. Juli von 17:00 bis 19:00 UTC stattfinden. Bitte beachten Sie auch den 2-m-Bandplan. Weitere Informationen in Niederländisch findet man über die Webseite https://www.veron.nl/nieuws/2-meter-propagatie-experiment. (Quelle: IARU-Mailingliste)

OV-Info Nr. 3 wurde verschickt

| A11 > DARC > RSS

Die OV-Info mit wichtigen Nachrichten für die Mitglieder wurde an die Vorsitzenden und die Kassierer der über 1000 DARC-Ortsverbände versandt. Neben wichtigen Information von der Postbank liefert die Ausgabe 3/19 eine Stellungnahme zur aktuellen 2-m-Band-Problematik. Ebenfalls enthalten sind ein kurzer Nachbericht zur 44. HAM RADIO sowie ein Hinweis auf eine Änderung in der Sonder-DOK-Vergabeordnung. Auf Wunsch unserer Mitglieder erscheint die OV-Info ab sofort auch als druckfreundliche Version. Interessierte Mitglieder können die OV-Info im geschützten Bereich im Internet unter: www.darc.de/nachrichten/information-fuer-ortsverbaende herunterladen. Neben der aktuellen Ausgabe finden Sie dort auch das Archiv der OV-Info mit interessanten Meldungen aus der Geschäftsstelle. Des Weiteren haben Mitglieder dort die Möglichkeit, die OV-Info zu abonnieren.