Guten Tag

Herzlich willkommen bei OV A11!

Amateurfunk – das Tor zur Welt


Der Empfang von Aussendungen des Amateurfunkdienstes ist in Deutschland jedermann gestattet. Die aktive Teilnahme am Amateurfunkdienst, d.h. der Betrieb eines Senders, ist an eine Zulassung gebunden.

Das Amateurfunkzeugnis erwirbt man durch eine Prüfung bei der nationalen Fernmeldeverwaltung, in Deutschland der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen.

Damit unterscheidet sich der Amateurfunkdienst von diversen Funkanwendungen für Jedermann [CB-Funk], die ohne Prüfung genutzt werden dürfen.

Vy 73 es 55
Peter Adelmann, DG2GPA


Die nächsten Termine

Früh­schoppen

Datum 06. Dezember 2020
Zeit 10:45–13:00 Uhr
Ort Landgasthaus Krone, Hauptstraße 28, 77799 Ortenberg
Auf Google Maps direkt anzeigen

Früh­schoppen

Datum 13. Dezember 2020
Zeit 10:45–13:00 Uhr
Ort Landgasthaus Krone, Hauptstraße 28, 77799 Ortenberg
Auf Google Maps direkt anzeigen

Früh­schoppen

Datum 20. Dezember 2020
Zeit 10:45–13:00 Uhr
Ort Landgasthaus Krone, Hauptstraße 28, 77799 Ortenberg
Auf Google Maps direkt anzeigen

Meldungen des DARC

Für Details und zum "Weiterlesen" müssen Sie sich auf der Homepage des DARC e.V. einloggen.

Neuwahlen in den Distrikten T und P

| A11 > DARC > RSS

In den Distrikten Schwaben (T) und Württemberg (P) wurde der Distriktsvorstand neu gewählt. Die bisherigen Distriktsvorsitzenden von Württemberg (P) Dr. Erhard Blersch, DB2TU und Schwaben (T) Thomas Kalmeier, DG5MPQ, bleiben für weitere zwei Jahre im Amt. Thomas Kalmeier, DG5MPQ, aus Reimlingen (Kreis Nördlingen, OV T09) wurde bei der Distriktsversammlung in Weichering (Landkreis Neuburg-Schrobenhausen) bei einer Enthaltung im Amt bestätigt und tritt nun seine fünfte Amtsperiode an. Auch Vize/Kassenwart, Dieter Fleischmann, DL9VD (T08), wurde bei den Vorstandsneuwahlen wiedergewählt. Neuer Vize ist Michael Bader, DJ1MGK (von T10). Bei der Distriktsversammlung in Tübingen ist Dr. Erhard Blersch, DB2TU, aus Albstadt (Zollernalbkreis) im Amt des Distriktsvorsitzenden Württemberg (P) bestätigt worden. Das P34-Mitglied erhielt bei seiner ersten Wiederwahl eine Zustimmung von rund 88 %. Neu im Vorstand des Distriktes mit der zweitgrößten Mitgliederzahl ist Vize-DV Werner Mauser, DG8WM (von P07). Dem Vorstand gehören zudem wie bisher Vize Jürgen Borm, DK5GU (P49), Harald Tietze, DK3SI (P11), als Vize und Verbindungsbeauftragter zur BNetzA sowie Kassiererin Maria Liebenow, DG9GAM (P34) an (die beiden letztgenannten einstimmig gewählt).    

AMSAT-DL-Mitgliederversammlung und Symposium 2019

| A11 > DARC > RSS

Das diesjährige AMSAT-DL-Symposium und die Mitgliederversammlung der AMSAT-DL e.V. finden am Wochenende des 9./10. November 2019 statt. Tagungsort ist das Hauptquartier der AMSAT-DL im Radom des Instituts für Umwelt- und Zukunftsforschung (IUZ) in Bochum. Am Samstagvormittag gibt es mehrere Vorträge zum Betrieb über den neuen Satelliten QO-100. Der Nachmittag ist dann der Jahreshauptversammlung der AMSAT-DL gewidmet. Am Sonntagvormittag geht das Vortragsprogramm mit den Themen ARISS und Digitalbetrieb auf dem Schmalband-Transponder von QO-100 weiter. Die gesamte Veranstaltung ist auch offen für Nicht-Mitglieder. Speisen und Getränke werden angeboten. An beiden Tagen läuft ferner im Radom ein Amateurfunk-Flohmarkt. Das genaue Programm und eine Anfahrtsbeschreibung sind im Internet unter https://amsat-dl.org zu finden.

35. Amtsträgerseminar in der Geschäftsstelle gestartet

| A11 > DARC > RSS

Full House in der Geschäftsstelle in Baunatal! An diesem Wochenende findet in den Räumlichkeiten der DARC-Geschäftsstelle das 35. Amtsträgerseminar für angehende oder bereits praktizierende ehrenamtliche Funktionsträger statt. Die Seminarteilnehmer haben sich dazu erneut aus dem gesamten Bundesgebiet auf den Weg nach Baunatal gemacht, um sich in wichtigen handwerklichen Fragen für die ehrenamtliche Arbeit fortzubilden. Folgende Themen stehen dabei unter anderem auf der Agenda: Kassenführung im Ortsverband, Grundsätzliches zum Vereinsrecht und zum Versicherungsschutz im DARC e.V., Gewinnung von Jugendlichen, Online-Mitgliederverwaltung, OV-Arbeit, Mitgliederversammlung und Wahl, OV-Leben aktiv, sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Parallel zu dieser Seminarreihe „1.0“ wird an diesem Wochenende darüber hinaus in einem zweiten Track aber noch das Seminar „2.0“ angeboten, um die bereits vermittelten Inhalte des ersten Seminars zu vertiefen. Dabei ist um 19 Uhr mit dem gemeinsamen Abendessen noch lange nicht Schluss: Am Abend wird das Schulungsangebot mit interessanten Workshops im Amateurfunkzentrum, natürlich auch Funkbetrieb an der Clubstation DFØAFZ, ergänzt. Weitere Informationen und die Anmeldeformulare für die Seminare in 2020 sind unter https://www.darc.de/geschaeftsstelle/ausbildungszentrum hinterlegt.