DARC e.V.

Der DARC e.V. ist der größte Verband von Funkamateuren in Deutschland und die drittgrößte Amateurfunkvereinigung weltweit. Mit über 34.000 Mitgliedern vertritt der DARC die Interessen der über 65.000 Funkamateure in ganz Deutschland und engagiert sich bei der Förderung des Amateurfunks auf allen Ebenen – auch international.

Weltweiter Funkverkehr

Der Deutsche Amateur-Radio-Club e. V. ist die unabhängige Vertretung der behördlich geprüften Funkamateure in Deutschland, die auf gesetzlicher Grundlage sowie durch Anbindung an internationale Verträge und Empfehlungen berechtigt sind, weltweit Funkverkehr zu betreiben.

Der DARC e. V. hat knapp 34.000 Mitglieder in Deutschland und gliedert sich organisatorisch in 24 regionale Distrikte mit über 1.000 Ortsverbänden. Die Verwaltung des DARC e. V. erfolgt zentral in der Geschäftsstelle des Deutschen Amateurfunkzentrums in Baunatal bei Kassel.

Serviceleistungen der Geschäftsstelle in Baunatal

Die Betreuung der Mitglieder und der Ortsverbände steht an erster Stelle bei den Aufgaben der Geschäftsstellenmitarbeiter. Des Weiteren zählen das Finanz- und Rechnungswesen des DARC e. V., die Koordinierung von Informationen, die weltweite Vermittlung von Funkbestätigungskarten (QSL-Karten) und die Herstellung der monatlichen Clubzeitschrift CQ DL zu den Haupttätigkeitsbereichen der Geschäftsstelle. Jährlich werden in Baunatal 4,5 Millionen QSL-Karten sortiert und vermittelt.

Amateurfunk in Ihrer Nähe

Der DARC e.V. ist bundesweit mit über 1000 Ortsverbänden lokal vertreten.


Nachrichten

Quelle:

  • https://www.darc.de/home/rss.xml
  • https://www.darc.de/home/

Das Funkwetter vom 21. Juni 2022

| darc.de

Die Sonnenaktivität ist leicht angehoben, es gab in den letzten 24 Stunden zahlreiche C-Flares. Die Zahl der sichtbaren Sonnenfleckengruppen liegt bei sieben. Die Sonnenwindgeschwindigkeit ist angehoben. Die Geomagnetik ist meist ruhig. Die Ausbreitungsvorhersage: Tagsüber liegt die MUF3000 meist zwischen 18 und 25 MHz, nachts zwischen 12 und 14 MHz. ZCZC 210645 UTC JUN 22 QAM SFI 137 SN 112 KIEL A 14 K(3H) 3 SWS 483 BZ 0 BT 7 HPI 15 DCX -9 = K INDEX NOAA 24H FORECAST MID LAT QUIET 21212221 ➡️️ DATA BY DK0WCY, SWPC/NOAA, SANSA SA, FWBST EU DF5JL NNNN - Erläuterungen zu den Abkürzungen finden sich unter Funkwetter (PDF). 

Weiterlesen …

Vorstand im Distrikt Sachsen-Anhalt (W) gewählt

| darc.de

Bisher stand Ralf Theunert, DK1DSA, dem Distrikt Sachsen-Anhalt (W) seit 2021 kommissarisch vor. Endlich konnte am 17. Juni eine Versammlung in Präsenz veranstaltet und innerhalb dessen auch der Distriktsvorstand gewählt werden. Ronald Stadler, DL2HRS, und Alexander Weber, DD5DX, standen für die Posten zum stellv. DV sowie Ralf Theunert, DK1DSA, für das Amt des Distriktsvorsitzenden zur Verfügung. Ergebnis: Alle wurden von den anwesenden Wahlberechtigten OVVs einstimmig gewählt.

Weiterlesen …

Shuttle-Service vom Campingplatz zum Messe-Eingang

| darc.de

Die Messe Friedrichshafen informiert darüber, dass man mit dem kostenfreien Messebus MX vom Stellplatz für Wohnmobile einfach zum Eingang West gelangen kann. Der Messebus fährt von der Stadt die Messe-Eingänge Ost und West an und bringt die Fahrgäste bequem von einem Eingang zum anderen. Man müsse nur darauf achten in den richtigen Bus einzusteigen, sonst lande man wieder in der Stadt – so die Messe. Aber auch das sei kein Problem, notfalls fährt man einfach wieder zurück. Aufgrund verstärkter Anfragen weist die Messe außerdem darauf hin, dass die Kassen geöffnet sind.

Weiterlesen …

Das Funkwetter vom 20. Juni 2022

| darc.de

Die Sonnenaktivität ist leicht angehoben, es gab in den letzten 24 Stunden nur einige C-Flares. Die Zahl der sichtbaren Sonnenfleckengruppen liegt bei sechs. Die Sonnenwindgeschwindigkeit ist angehoben. Die geomagnetischen Bedingungen sind zunehmend ruhig. Die Ausbreitungsvorhersage: Tagsüber liegt die MUF3000 meist zwischen 18 und 25 MHz, nachts um 14 MHz. ZCZC 200515 UTC JUN 22 QAM SFI 144 SN 120 KIEL A 21 K(3H) 2 SWS 542 BZ -3 BT 7 HPI 18 DCX -5 = K INDEX NOAA 24H FORECAST MID LAT QUIET TO UNSETTLED 32222221 ↘️ DATA BY DK0WCY, SWPC/NOAA, SANSA SA, FWBST EU DF5JL NNNN - Erläuterungen zu den Abkürzungen finden sich unter Funkwetter (PDF). 

Weiterlesen …

Das Funkwetter vom 19. Juni 2022

| darc.de

Die Sonnenaktivität ist leicht angehoben, es gab in den letzten 24 Stunden einige C-Flares. Die Zahl der sichtbaren Sonnenfleckengruppen liegt bei zehn. Die Sonnenwindgeschwindigkeit ist weiterhin hoch, um die 600 km/s. Die geomagnetischen Bedingungen sind derzeit unruhig bis aktiv aufgrund eines koronalen Lochs. Die Ausbreitungsvorhersage: Tagsüber liegt die MUF3000 meist zwischen 18 und 25 MHz, nachts um 14 MHz. ZCZC 190635 UTC JUN 22 QAM SFI 140 SN 145 KIEL A 22 K(3H) 4 SWS 587 BZ -1 BT 4 HPI 19 DCX -8 = K INDEX NOAA 24H FORECAST MID LAT QUIET 22222222 ➡️ DATA BY DK0WCY, SWPC/NOAA, SANSA SA, FWBST EU DF5JL NNNN - Erläuterungen zu den Abkürzungen finden sich unter Funkwetter (PDF). 

Weiterlesen …

Das Funkwetter vom 18. Juni 2022

| darc.de

Die Sonnenaktivität ist leicht angehoben, es gab in den letzten 24 Stunden eine Handvoll C-Flares. Die Zahl der sichtbaren Sonnenfleckengruppen liegt bei zehn. Die Sonnenwindgeschwindigkeit ist hoch, bei rund 600 km/s. Die geomagnetischen Bedingungen sind derzeit unruhig mit einzelnen aktiven Perioden, das wird über das Wochenende aufgrund eines koronalen Lochs anhalten. Die Ausbreitungsvorhersage: Tagsüber liegt die MUF3000 meist zwischen 16 und 22 MHz, nachts zwischen 12 und 16 MHz. ZCZC 180610 UTC JUN 22 QAM SFI 149 SN 152 KIEL A 21 K(3H) 3 SWS 596 BZ 1 BT 6 HPI 27 DCX -2 = K INDEX NOAA 24H FORECAST MID LAT QUIET 21122222 ➡️ DATA BY DK0WCY, SWPC/NOAA, SANSA SA, FWBST EU DF5JL NNNN - Erläuterungen zu den Abkürzungen finden sich unter Funkwetter (PDF). 

Weiterlesen …

Das Funkwetter vom 17. Juni 2022

| darc.de

Die Sonnenaktivität ist nur leicht angehoben, es gab in den letzten 24 Stunden lediglich einige C-Flares. Die Zahl der sichtbaren Sonnenfleckengruppen liegt bei neun. Die Sonnenwindgeschwindigkeit ist stark angehoben, auf > 600 km/s. Die geomagnetischen Bedingungen sind unruhig mit einzelnen aktiven Perioden. Die Ausbreitungsvorhersage: Tagsüber liegt die MUF3000 meist zwischen 18 und 21 MHz, nachts zwischen 12 und 15 MHz. ZCZC 170540 UTC JUN 22 QAM SFI 147 SN 159 KIEL A 18 K(3H) 4 SWS 6221 BZ 6 BT 7 HPI 16 DCX -14 = K INDEX NOAA 24H FORECAST MID LAT QUIET TO UNSETTLED 322122223 ↘️ DATA BY DK0WCY, SWPC/NOAA, SANSA SA, FWBST EU DF5JL NNNN - Erläuterungen zu den Abkürzungen finden sich unter Funkwetter (PDF). 

Weiterlesen …

Das Funkwetter vom 16. Juni 2022

| darc.de

Die Sonnenaktivität ist angehoben, es gab in den letzten 24 Stunden eine Reihe von kleineren C-Flares und einen M1.63-Flare (16/0353 UT). Die Zahl der sichtbaren Sonnenfleckengruppen liegt bei neun. Die Sonnenwindgeschwindigkeit ist deutlich angehoben aufgrund der CME-Nachwirkungen sowie einiger koronaler Löcher. Die geomagnetischen Bedingungen sind weiterhin ruhig bis aktiv, stürmische Perioden sind weiterhin möglich. Die Ausbreitungsvorhersage: Tagsüber liegt die MUF3000 meist zwischen 18 und 24 MHz, nachts zwischen 12 und 15 MHz. ZCZC 160415 UTC JUN 22 QAM SFI 140 SN 149 KIEL A 19 K(3H) 2 SWS 551 BZ 1 BT 7 HPI 10 DCX -11= K INDEX 24H NOAA FORECAST MID LAT QUIET TO UNSETTLED 33222222 ↕️ DATA BY DK0WCY, SWPC/NOAA, SANSA SA, FWBST EU DF5JL NNNN - Erläuterungen zu den Abkürzungen finden sich unter Funkwetter (PDF). 

Weiterlesen …

Fast 100.000 Mädchen erlebten den Girls'Day

| darc.de

Nach zwei Jahren ohne den Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag in Präsenz, haben 2022 endlich auch wieder Angebote vor Ort stattgefunden. Insgesamt konnten in diesem Jahr mehr als 91.600 Mädchen aus rund 7.850 verschiedenen Angeboten wählen! Sieben junge Frauen aus der Region wählten das Amateurfunkzentrum Baunatal. Am 28. April gab OM Werner Vollmer, DF8XO, den Schülerinnen Einblicke in die Welt des Amateurfunks und den Lötkolben in die Hand. Bastelprojekte und Funkbetrieb standen ebenso auf dem Programm, wie Fakten über den Ingenieursberuf. Als Schmankerl gab es praktischen Unterricht am 3-D-Drucker. Der DARC e.V. nimmt seit vielen Jahren an diesem bundesweit organisierten Aktionstag teil, an dem Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen öffnen.   Unter dem Motto „Vom Funkamateur zum Ingenieur“ setzt sich der DARC e.V. dafür ein, junge Menschen an die Technik heranzuführen und fördert physikalische und mathematische Grundverständnisse. In zahlreichen Ausbildungskursen in Deutschland werden die Newcomer auf die Amateurfunkprüfung bei der Bundesnetzagentur vorbereitet. Der DARC e.V. nimmt seit vielen Jahren an diesem bundesweit organisierten Aktionstag teil, an dem Unternehmen, Betriebe und Hochschulen in ganz Deutschland ihre Türen für Schülerinnen öffnen. Der nächste Girls’Day – Mädchen-Zukunftstag findet am 27. April 2023 statt.

Weiterlesen …