DARC e.V.

Der DARC e.V. ist der größte Verband von Funkamateuren in Deutschland und die drittgrößte Amateurfunkvereinigung weltweit. Mit über 34.000 Mitgliedern vertritt der DARC die Interessen der über 65.000 Funkamateure in ganz Deutschland und engagiert sich bei der Förderung des Amateurfunks auf allen Ebenen – auch international.

Weltweiter Funkverkehr

Der Deutsche Amateur-Radio-Club e. V. ist die unabhängige Vertretung der behördlich geprüften Funkamateure in Deutschland, die auf gesetzlicher Grundlage sowie durch Anbindung an internationale Verträge und Empfehlungen berechtigt sind, weltweit Funkverkehr zu betreiben.

Der DARC e. V. hat knapp 34.000 Mitglieder in Deutschland und gliedert sich organisatorisch in 24 regionale Distrikte mit über 1.000 Ortsverbänden. Die Verwaltung des DARC e. V. erfolgt zentral in der Geschäftsstelle des Deutschen Amateurfunkzentrums in Baunatal bei Kassel.

Serviceleistungen der Geschäftsstelle in Baunatal

Die Betreuung der Mitglieder und der Ortsverbände steht an erster Stelle bei den Aufgaben der Geschäftsstellenmitarbeiter. Des Weiteren zählen das Finanz- und Rechnungswesen des DARC e. V., die Koordinierung von Informationen, die weltweite Vermittlung von Funkbestätigungskarten (QSL-Karten) und die Herstellung der monatlichen Clubzeitschrift CQ DL zu den Haupttätigkeitsbereichen der Geschäftsstelle. Jährlich werden in Baunatal 4,5 Millionen QSL-Karten sortiert und vermittelt.

Amateurfunk in Ihrer Nähe

Der DARC e.V. ist bundesweit mit über 1000 Ortsverbänden lokal vertreten.


Nachrichten

Quelle:

  • https://www.darc.de/home/rss.xml
  • https://www.darc.de/home/

Bisher 2.000 Online-Tickets verkauft!

| darc.de

Nach zwei Jahren Pause bauen die Amateurfunkfreunde wieder ihre Antennen am Bodensee auf, packen ihr bestes Funkequipment zusammen und machen sich bereit für den Start der 45. HAM RADIO vom 24. bis 26. Juni. Europas größte Amateurfunkmesse wird passend zum Motto „Ein Wiedersehen mit Freunden“ in der kommenden Woche zum Anziehungspunkt für Funkamateure aus der ganzen Welt. Die Messe vermeldet, dass bisher 2.000 Online-Tickets verkauft wurden - dies sei mit dem Vorverkauf 2019 vergleichbar. Neben dem Online-Ticketverkauf gibt es aber auch Karten an der Tageskasse.    Folgende Informationen rund um das Messegeschehen in Friedrichshafen finden Sie unter www.darc.de   - 71. Bodenseetreffen - Das Vortragsprogramm des DARC e.V. - SDR-Academy - Volles Programm - Aktionsbühne des DARC e. V. - Lehrerfortbildung 2022 am Freitag - DARC-Zentrum in Halle A1 - Öffnungszeiten, Stellplatz für Wohnmobile, Eintrittspreise und Co.   Wir freuen uns auf ein "Wiedersehen mit Freunden"!

Weiterlesen …

Das Funkwetter vom 15. Juni 2022

| darc.de

Die Sonnenaktivität ist angehoben, es gab in den letzten 24 Stunden eine Reihe von C-Flares. Die Zahl der sichtbaren Sonnenfleckengruppen liegt bei acht. Die Sonnenwindgeschwindigkeit ist deutlich angehoben. Die geomagnetischen Bedingungen sind unruhig. Aktuell lassen die Satellitendaten auf die Ankunft eines CMEs schließen, der die Erde gegen 05 UTC erreichen wird. Mit Störungen der KW-Ausbreitung ist daher zu rechnen, ebenso mit einem geomagnetischen Sturm (G1 - G2). Die Ausbreitungsvorhersage: Tagsüber liegt die MUF3000 meist zwischen 14 und 21 MHz, nachts zwischen 10 bis 14 MHz. ZCZC 150430 UTC JUN 22 QAM SFI 146 SN 121 KIEL A 16 K(3H) 2 SWS 539 BZ 8 BT 13 HPI 29 DCX 12= K INDEX 24H FORECAST MID LAT ACTIVE 44444444 ⚠️ DATA BY DK0WCY, SWPC/NOAA, SANSA SA, FWBST EU DF5JL NNNN - Erläuterungen zu den Abkürzungen finden sich unter Funkwetter (PDF). 

Weiterlesen …

AO-27 Telemetrie- und Empfangsberichte gesucht

| darc.de

Die Ein- und Ausschaltzeiten des Satelliten AO-27 haben sich aktuell verschoben, sodass die Daten auf der AO-27-Internetseite ao27.net nicht mehr aktuell sind. Stephan Greene, KS1G, bittet um folgendes: „Das AO-27-Kommandoteam wäre sehr dankbar für Empfangsberichte, insbesondere für die Zeiten, zu denen der Telemetrie- oder Repeaterbetrieb begann bzw. endete. Bitte geben Sie dabei den Standort der Station an, die Angabe des Locators genügt. Sollten Sie eine AFSK-Empfangs- oder Decodierfähigkeit haben, geben Sie bitte alle erfolgreich decodierten Telemetriedaten mit an. Berichte von nördlichen Stationen, die in der Lage sind, den Beginn oder das Ende des aufsteigenden Nodes rechtzeitig zu empfangen, werden ebenfalls per E-Mail an ks1g(at)amsat.org erbeten“. Darüber berichtet der AMSAT News Service mit Verweis auf KS1G.

Weiterlesen …

Das Funkwetter vom 14. Juni 2022

| darc.de

Die Sonnenaktivität ist angehoben, es gab in den letzten 24 Stunden einige C-Flares. Die Zahl der Sonnenfleckengruppen hat sich auf acht erhöht. Die Sonnenwindgeschwindigkeit ist angehoben. Die geomagnetischen Bedingungen sind ruhig bis aktiv. Der Anstieg steht im Zusammenhang mit einem CME, dem ein Hochgeschwindigkeitsstrom folgt. Die Ausbreitungsvorhersage: Tagsüber liegt die MUF3000 meist zwischen 18 und 25 MHz, nachts zwischen 10 bis 14 MHz. ZCZC 140550 UTC JUN 22 QAM SFI 132 SN 96 KIEL A 24 K(3H) 3 SWS 471 BZ 6 BT 8 HPI 17 DCX 10 = K INDEX 24H FORECAST MID LAT QUIET TO ACTIVE 32222344 ↗️ DATA BY DK0WCY, SWPC/NOAA, SANSA SA, FWBST EU DF5JL NNNN - Erläuterungen zu den Abkürzungen finden sich unter Funkwetter (PDF). 

Weiterlesen …

Achtung: Momentan sind Phishing-Mails im Umlauf!

| darc.de

Aktuell befinden sich wieder Phishing-Mails im Umlauf. Diese Mails versuchen DARC-Mitglieder dazu zu verleiten, ihr Kennwort auf einer fremden Seite einzugeben. Der DARC versendet jedoch KEINE E-Mails zur Passwortrücksetzung. Daher die Bitte: Diese E-Mails bitte unbedingt ignorieren und bei der Kennworteingabe immer darauf achten, dass in der Adresszeile des Browsers die Domain auf darc.de endet.   Was ist Phishing?   Unter dem Begriff Phishing versteht man Versuche, sich über gefälschte Webseiten, E-Mails oder Kurznachrichten als vertrauenswürdiger Kommunikationspartner in einer elektronischen Kommunikation auszugeben. Ziel des Betrugs ist es, an persönliche Daten eines Internet-Benutzers zu gelangen oder ihn zur Ausführung einer schädlichen Aktion zu bewegen. In der Folge werden dann beispielsweise Kontoplünderung oder Identitätsdiebstahl begangen oder eine Schadsoftware installiert.

Weiterlesen …

Distriktsvorstand Saar (Q) wiedergewählt

| darc.de

Bei der Distriktsversammlung Saar (Q) am 11. Juni in Quierschied-Fischbach ist der bisherige Distriktsvorstand für zwei Jahre im Amt bestätigt worden. Im Bild (v.l.) Manfred Müller, DL4VAI, Distriktsvorsitzender Eugen Düpre, DK8VR, und Frank Kneip, DC2VE.   Weitere Informationen zum Distrikt finden Sie unter www.darc.de   Foto: Dieter Lorig, DK4XW

Weiterlesen …

Das Funkwetter vom 13. Juni 2022

| darc.de

Die Sonnenaktivität ist angehoben, es gab in den letzten 24 Stunden drei C-Flares und einen M3.4-Flare (13/0400) sowie fünf aktive Regionen auf der Sonnenscheibe. Die Sonnenwindgeschwindigkeit ist ebenfalls angehoben. Die geomagnetischen Bedingungen sind wechselhaft mit stürmischen Perioden (G1). Die Ausbreitungsvorhersage: Tagsüber liegt die MUF3000 meist zwischen 14 und 21 MHz, nachts zwischen 12 bis 14 MHz. ZCZC 130455 UTC JUN 22 QAM SFI 121 SN 63 KIEL A 16 K(3H) 4 SWS 496 BZ 6 BT 11 HPI 33 DCX 7 = K INDEX 24H FORECAST MID LAT QUIET 21212121 ↕️ DATA BY DK0WCY, SWPC/NOAA, SANSA SA, FWBST EU DF5JL NNNN - Erläuterungen zu den Abkürzungen finden sich unter Funkwetter (PDF). 

Weiterlesen …

Das Funkwetter vom 12. Juni 2022

| darc.de

Die Sonnenaktivität ist leicht angehoben, es gab in den letzten 24 Stunden zwei C-Flares sowie drei aktive Regionen auf der Sonnenscheibe. Die Sonnenwindgeschwindigkeit bewegt sich auf Normalniveau. Die geomagnetischen Bedingungen sind ruhig. Die Ausbreitungsvorhersage: Tagsüber liegt die MUF3000 meist zwischen 18 und 21 MHz, nachts um 14 MHz. Mit Sporadic E ist zu rechnen. ZCZC 120555 UTC JUN 22 QAM SFI 112 SN 41 KIEL A 21 K(3H) 2 SWS 389 BZ -2 BT 11 HPI 21 DCX 21 = K INDEX 24H FORECAST MID LAT QUIET 21212221 ➡️ DATA BY DK0WCY, SWPC/NOAA, SANSA SA, FWBST EU DF5JL NNNN - Erläuterungen zu den Abkürzungen finden sich unter Funkwetter (PDF). 

Weiterlesen …

Das Funkwetter vom 11. Juni 2022

| darc.de

Die Sonnenaktivität ist leicht angehoben, es gab in den letzten 24 Stunden drei C-Flares und einen M-Flare. Auf der Sonnenscheibe sind drei aktive Regionen sichtbar. Die Sonnenwindgeschwindigkeit bewegt sich auf Normalniveau. Die geomagnetischen Bedingungen sind ruhig. Die Ausbreitungsvorhersage: Tagsüber liegt die MUF3000 meist zwischen 18 und 25 MHz, nachts zwischen 14 und 16 MHz. ZCZC 110440 UTC JUN 22 QAM SFI 111 SN 33 KIEL A 11 K(3H) 3 SWS 309 BZ -4 BT 6 HPI 18 DCX 17 = K INDEX 24H FORECAST MID LAT QUIET 21211221 ➡️ DATA BY DK0WCY, SWPC/NOAA, SANSA SA, FWBST EU DF5JL NNNN - Erläuterungen zu den Abkürzungen finden sich unter Funkwetter (PDF). 

Weiterlesen …