DARC e.V.

Der DARC e.V. ist der größte Verband von Funkamateuren in Deutschland und die drittgrößte Amateurfunkvereinigung weltweit. Mit über 34.000 Mitgliedern vertritt der DARC die Interessen der über 65.000 Funkamateure in ganz Deutschland und engagiert sich bei der Förderung des Amateurfunks auf allen Ebenen – auch international.

Links


Meldungen des DARC

Für Details und zum "Weiterlesen" müssen Sie sich auf der Homepage des DARC e.V. einloggen.

Let‘s talk about … Statistik!…

| darc.de

Vor „fast“ 48 Stunden (Stand Sonntag, 17.30 Uhr) hat die HAM RADIOnline 2020 begonnen – und endet auch dieser Stunden. Wie kaum eine andere Art der Ausrichtung offenbart die systemseitige Statistik von YouTube, wie die Resonanz der online geschalteten Inhalte bei dem Publikum ausgefallen ist. Wir erinnern uns: Für gewöhnlich würden wir Ihnen an dieser Stelle die Besucherzahlen der Messe HAM RADIO nennen. Betrachten wir in dieser Nachricht nur einmal den DARC-eigenen YouTube-Kanal „darchamradio“. Im obigen Zeitraum verzeichnet unser YouTube-Kanal eine geschätzte Anzahl an Aufrufen von 28000 (Bild). Die durchschnittliche Wiedergabedauer (in den vergangenen 28 Tagen) beträgt 7:02 Minuten und im gleichen Zeitraum hat unser DARC-Kanal 496 Abonnenten hinzugewonnen – vielen herzlichen Dank an dieser Stelle! 96,6 % des Publikums ist männlich, 3,4 % weiblich. In den vergangenen 28 Tagen stammten 21,8 % der Zuschauer aus DL, 0,7 % aus HB9 und 0,6 % aus OE. Die demografische Verteilung konzentriert sich mit 64 % in der Altersgruppe 55+, 21,4 % sind 45 bis 54 Jahre alt und 12,7 % sind 35 bis 44 Jahre alt. Die Top-Videos der HAM RADIOnline 2020 waren mit 32 067 Wiedergabeminuten der Vortrag „Ringkern-Anwendungen in der Antennentechnik“, „Von Null auf Hundert zum Mond“ (26 682), „Eröffnung und Entstehung der HAM RADIOnline 2020“ (17 865), „QO-100 für Einsteiger“ (17 768), „DARC Clubmeisterschaft und Kurzwellenpokal 2019“ (15 556), „Funkwetter einfach erklärt“ (10 716) und „QO-100 – wie werde ich QRV?“ bringt es auf 9230. Diese Zahlen sind ohnehin nur Momentaufnahmen, da die Inhalte der virtuellen HAM RADIO online bleiben und auch in Zukunft weitere Klicks erzeugen werden. Wohlgemerkt betreffen die genannten Klickzahlen auch nur den DARC-Kanal, denn die weiteren Kanäle von „Faszination Amateurfunk“ (FA), der SDR Academy (SDRA) und dem Amateurfunk-Kolloquium haben ebenfalls viele Interessenten angezogen und sind hier nicht betrachtet. Die SDRA und der FA-Kanal haben zudem Live gestreamt, in Summe waren zu Spitzenzeiten etwa 500 Zuschauer online. Ohne weitere Diskussion sprechen die Zahlen für sich und wir können in Corona-Zeiten stolz behaupten: Die HAM RADIOnline 2020 war ein voller Erfolg! Dennoch freuen wir uns auf ein persönliches Wiedersehen mit allen Mitgliedern und Freunden in Friedrichshafen – hoffentlich schon im nächsten Jahr!

Weiterlesen …

OV Ober-Ramstadt (F39) erzielt Punkte-Rekord bei der Clubmeisterschaft…

| darc.de

Auf der HAM RADIOnline 2020 sind die Gewinner der DARC-Clubmeisterschaft 2019 ausgezeichnet worden. Der erste Platz geht an den OV Ober-Ramstadt (F39) mit 3145,35 Punkten. Mit 2930,73 Punkten belegt der OV Süderbrarup (M15) den zweiten Platz. Auf dem dritten Platz positionierte sich der OV Neubrandenburg (V22) mit 2924 Punkten. Der DARC-Vorsitzende Christian Entsfellner, DL3MBG, gratuliert im Namen des gesamten Vorstandes dem OV Ober-Ramstadt für diese erzielte Leistung. Weiterhin stellt er fest: "3145 Punkte - das ist ein neuer Rekord in der Geschichte der Clubmeisterschaft - so etwas hat es noch nie gegeben, also dazu herzlichen Glückwunsch!" Weiterhin  wurden die Gewinner des DARC-Kurzwellenpokals ausgezeichnet. Der DARC-Kurzwellenpokal hat das Ziel, den besten Deutschen Kurzwellenfunker und das beste Team des Jahres zu ermitteln. Bei der Einmannwertung gewann DK5DQ mit 299,42 Punkten. Bei der Mehrmannwertung gewann das Team DP9A mit 287,88 Punkten. Das virtuelle YL-Treffen zur HAM RADIOnline 2020 sehen Sie unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=E7nwkghYMrI

Weiterlesen …

OV Vaterstetten (C01) gewinnt Shears Award…

| darc.de

Der OV Vaterstetten (C01) hat im Jahr 2019 den Shears Award des DARC e.V. gewonnen. „Den Shears Award verleiht der DARC an denjenigen OV mit dem größten Zuwachs an Neumitgliedern“, erklärt der DARC-Vorsitzende Christian Entsfellner, DL3MBG, zu Beginn der Preisverleihung. Um es besonders spannend zu machen, ließt DL3MBG die Liste der TOP5 von hinten vor: „Es gibt drei fünfte Plätze, dazu gehören die OVs A22, C73 und T08. Auf dem vierten Platz positioniert sich der OV F21, den dritten Platz belegt der OV C13 mit 12 Neumitgliedern. Beim zweiten Platz gibt es ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Die OVs A18, C28, G11 und T13 haben jeweils 13 Neumitglieder gewinnen können. Mit 20 Neumitgliedern ist der OV Vaterstetten (C01) der Sieger für den Shears Award 2019“. „Vielen Dank für Euer Engagement, für die Aktivitäten in den Ortsverbänden“, so der DARC-Vorsitzende abschließend. Doch wie ist es dem OV C01 gelungen, ein solch hervorstechendes Ergebnis zu erzielen? OM Manfred Lauterborn, DK2PZ, erklärt zunächst, dass er sich nicht als Sieger, sondern eher als Mitstreiter sieht. „Es ist eine Teamarbeit“, so DK2PZ,“eine der Vorteile ist aber die Metropolregion München und vor allem ein eigener Raum – das ist Gold Wert!“ Der 140 Mitglieder zählende OV nutzt die Räumlichkeit für die Clubstation, als Bastelwerkstatt und für Ausbildungsaktivitäten. Die Preisverleihung können Sie sich unter diesen Link noch einmal ansehen: www.youtube.com/watch.

Weiterlesen …

Ehrenteller des YL-Referates gibt es nur persönlich…

| darc.de

Die Amateurfunkmesse HAM RADIO wird nicht selten für viele Ehrungen und Auszeichnungen genutzt. So verleiht das YL-Referat – meist auf der Aktionsbühne im Foyer – den Ehrenteller an verdiente YLs. Den Worten von Referentin Heike Drechsler, DL3HD, nach gibt es wohl schon eine geeignete Kandidatin, aber die Verleihung wird wohl eher persönlich stattfinden. „Falls im Herbst wieder Disktriktsversammlungen stattfinden, werde ich den Teller persönlich übergeben. Auf dem Online-Wege ist mir das zu unpersönlich“, so die DARC-YL-Referentin. Das virtuelle YL-Treffen zur HAM RADIOnline 2020 sehen Sie unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=qgUch_5ku48.

Weiterlesen …

Die HAMRADIOnline läuft - aktualisierter Sendeplan…

| darc.de

Vom 26. bis 28. Juni lockt die HAMRADIOnline des DARC e.V. viele Funkbegeisterte an die Rechner zu Hause. Ob auf der eigenen Terrasse oder im Wohnzimmer, Büro oder im eigenen Shack, die HAMonline bietet Amateurfunk, Technik und Abenteuer hautnah. Viele begeisterte Funkamateure engagieren sich in über 80 Vorträgen, Talks und Interviews, um uns allen etwas Bodenseefeeling zu geben. Der Sendeplan wurde erneut aktualisiert und ergänzt. Heute Mittag gab es unter anderem einen Vortrag über "QO-100 für Einsteiger" von Patric Nolle, DO8PAT (Bild). Mit einem Klick auf https://www.darc.de/nachrichten/veranstaltungen/#c9487 bekommt man alle notwendigen Informationen. Direkten Eintritt in die Vorträge erhält man über den Sendeplan unter diesem Link: https://www.darc.de/fileadmin/filemounts/gs/oeffentlichskeitsarbeit/Veranstaltungen/HAMRADIOnline/HAMOnline_Sendeplan_200627_03.pdf Die Programmpunkte werden erst zum angegebenen Zeitpunkt freigeschaltet und bleiben auch nach diesem Wochenende auf unseren Seiten abrufbar. Ein herzliches Dankeschön an alle ehrenamtlich Aktiven und Ihnen viel Spaß bei der HAMRADIOnline 2020!

Weiterlesen …

Über 1.300 Zuschauer verfolgten die Eröffnung der virtuellen DARC-Veranstaltung…

| darc.de

Auch wenn es in diesem Jahr keine "physische" Messe auf dem Messegelände in Friedrichshafen gibt, sondern Europas größte Amateurfunkmesse nur online im Internet stattfindet, so zeigen die Zugriffszahlen auf den DARC-YouTube-Kanal, dass ein ungebrochen großes Interesse vorhanden ist. So war der Start der Online-Messe am Freitag für 18.30 Uhr angesetzt und allein in der Zeit von 18 bis 19 Uhr gab es 1.316 Zugriffe auf den DARC-YouTube-Kanal "darchamradio" insgesamt. Innerhalb von den letzten 48 Stunden (Stand: 27.6. 7:41 Uhr) zählt das System 7.171 Zugriffe, worüber wir uns sehr freuen. Davon entfallen allein auf die virtuelle Eröffnungsveranstaltung 1.595 Zugriffe, gefolgt von den weiteren Beiträgen DARC Clubmeisterschaft 2019 (839), Verleihung des Shears Award (485) und IARU Preisverleihung (447). Natürlich steigen diese Zahlen in der kommenden Zeit weiter an, da die Inhalte der HAM RADIOnline auf dem YouTube-Kanal bestehen bleiben. Am Samstag und Sonntag werden zusätzlich zum DARC-YouTube-Kanal noch weitere mit Inhalten der Onlinemesse bespielt, als da wären die Kanäle von Faszination Amateurfunk, der Software Defined Radio Academy und dem Amateurfunk-Kolloquium. Eine Übersicht bietet der Sendeplan, dessen letzter Stand unter https://www.darc.de/fileadmin/filemounts/gs/oeffentlichskeitsarbeit/Veranstaltungen/HAMRADIOnline/HAMOnline_Sendeplan_200626.pdf zu finden ist.

Weiterlesen …

HAMRADIOnline - Der finale Sendeplan ist online!…

| darc.de

Viele abwechslungsreiche Themen rund um Amateurfunk, Betriebs- und Sendetechnik sowie Ehrungen, Talkrunden und Interviews werden den Besuchern der „HAM RADIOnline“ vom 26. bis 29. Juni vom DARC e.V. im Internet präsentiert. Drei Tage volles Programm verspricht der Sendeplan der virtuellen Veranstaltung. Das Programm der HAM RADIOnline versteht sich als "Ersatz" für das Bodenseetreffen in Friedrichshafen und beginnt am Freitagabend in der kommenden Woche. Der finale Sendeplan ist online unter https://www.darc.de/nachrichten/veranstaltungen/#c9487 abrufbar. Viele Programmpunkte werden live gestreamt - alle Inhalte werden zum angegebenen Zeitpunkt bei YouTube aktiviert! Gemeinsam schaffen der DARC e.V. und die Messegesellschaft  ein virtuelles Messeerlebnis und bringen die ehrenamtlich Aktiven, die Händler und Hersteller zu Euch nach Hause. Eine virtuelle Messe, bei der die Aussteller ihre Produktneuheiten präsentieren, wird bereits jetzt schon von der Messegesellschaft unter https://www.hamradio-friedrichshafen.de präsentiert. "Nun bringen wir den Spirit von Friedrichshafen zu Euch nach Hause!", erklärt Markus Heller, DL8RDS, vom Projektteam. Bei der HAMRADIOnline handelt es sich um ein YouTube-Filmangebot, das in Teilen aus Live-Aufnahmen und Live-Streams besteht, und in Teilen aus vorproduzierten Filmbeiträgen,  die dann mit Live-Video-Kommentaren der Referenten ergänzt werden. HAMRADIOnline - Reinschauen lohnt sich! Der aktuelle Sendeplan ist auch HIER abrufbar.      

Weiterlesen …

OV-Info Nr. 5 wurde verschickt…

| darc.de

Die OV-Info mit wichtigen Nachrichten für die Mitglieder wurde an die Vorsitzenden und die Kassierer der über 1000 DARC-Ortsverbände versandt. Die Ausgabe 5/20 informiert über die HAM RADIOnline, die vom 26. bis zum 28. Juni im Internet stattfindet, und liefert den aktuellen Sendeplan für die virtuelle Messe. Ebenfalls enthalten sind Hinweise zu den geplanten Webinaren im Amateurfunkzentrum online unter www.treff.darc.de. Des Weiteren informiert die Buchhaltung über die Halbjahresabrechnungen 2020. Lesen Sie außerdem Teil IV unserer Reihe "BEMFV kurz erklärt." Auf Wunsch unserer Mitglieder erscheint die OV-Info ab sofort auch als druckfreundliche Version. Interessierte Mitglieder können die OV-Info im geschützten Bereich im Internet unter: www.darc.de/nachrichten/information-fuer-ortsverbaende herunterladen. Neben der aktuellen Ausgabe finden Sie dort auch das Archiv der OV-Info mit interessanten Meldungen aus der Geschäftsstelle. Des Weiteren haben Mitglieder dort die Möglichkeit, die OV-Info zu abonnieren.

Weiterlesen …

Sind Sie bereit für das nächste YOTA-Online-Event?…

| darc.de

Die Arbeitsgruppe Jugend in der IARU-Region 1 hat das Programm „YOTA Online“ ins Leben gerufen. Bei diesen monatlichen Zusammenkünften wird ein Team aus jugendlichen Funkamateuren verschiedene YOTA-Themen vorstellen und Fragen beantworten. Die nächste Sitzung findet am heutigen 25. Juni um 1800 UTC statt. Geplant ist, die Höhepunkte der kürzlich abgehaltenen YOTA-Veranstaltungen zu präsentieren und den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, eigene Berichte vorzutragen. Im Anschluss findet eine Fragerunde statt. Am Ende der Veranstaltung soll auch eine Preisverlosung unter allen Teilnehmern durchgeführt werden. Die Sitzung wird live über die YOTA-Kanäle auf Youtube, Facebook und Twitch gestreamt. Darüber hinaus soll die Online-Veranstaltung auch über den geostationären Satelliten QO-100 im DATV-Modus übertragen werden. Hier sind die Links zu den Internet-Kanälen: Youtube - https://www.youtube.com/hamyota  Twitch - https://www.twitch.tv/hamyota  Facebook - https://www.facebook.com/hamyota  Weitere Infos unter: https://www.ham-yota.com/yota-online-session-2/  

Weiterlesen …