Guten Abend

Herzlich willkommen bei OV A11!


Lb XYL, lbr OM,

am 30.05.2022 verstarb plötzlich und völlig unerwartet Werner Killi im Alter von 71 Jahren. Wir verlieren mit ihm ein sehr geschätztes Mitglied. Werner war über 55 Jahre Mitglied im OV! Seine Hilfsbereitschaft, Geduld und sein freundliches Wesen waren immer ein Gewinn sowohl für den Verein als auch bei privaten Kontakten.

Wir werden Werner schmerzlich vermissen und trauern mit seiner Familie.

vy 73 Martin Gaß
DJ6GC OVV-A11



Termine im OV

Es geht wieder los!

Aktuell sind keine Termine vorhanden.

Meldungen DARC e. V.

Für Details und zum "Weiterlesen" müssen Sie sich auf der Homepage des DARC e.V. einloggen.

Mitgliedsbeitrags Rechnung jetzt online

von | darc.de

Die Rechnungen zum DARC-Mitgliedsbeitrag sind nun online. Wir bitten die in diesem Jahr verzögert erfolgte Bereitstellung zu entschuldigen. Sie finden die Jahresrechnung unter mein.darc.de/documents. Leider gab es Probleme mit der Buchhaltungssoftware, die zu den Verzögerungen geführt haben. Erst nach einem Software-Update konnten die Rechnungen erstellt werden. Weitere Informationen zur Fälligkeit des Mitgliedsbeitrags finden Sie in der CQ DL 1/23 auf S. 86.

Weiterlesen …

Mitch Wolfson, DJØQN, silent Key

von | darc.de

Der DARC hat die traurige Nachricht erhalten, dass sein Mitglied Mitch Wolfsson, DJØQN/K7DX, im Alter von 67 Jahren gestorben ist. Bevor OM Mitch seinen Alters-Ruhestand in Florida/USA genoss, war er in den Jahren 2009 bis 2011 Mitglied im Vorstand des DARC e.V.   Als US-Amerikaner, der in Bayern seine Heimat gefunden hat, drang nicht nur der englische-bayerische Akzent stets bei ihm durch, sondern er blickte auch immer in die USA, um zu prüfen, welche amerikanischen Amateurfunk-Projekte der ARRL auch hierzulande in Deutschland Früchte tragen könnten. Während seiner Zeit im DARC-Vorstand hat er sich insbesondere um die Netzwerke im In- und Ausland, moderne Technologien und die Verbandskommunikation gekümmert. DX war seine große Leidenschaft. Sein ehrenamtliches Engagement ging weit über den DARC hinaus und er war u.a. Mitglied bei ARRL, der GDXF, der NCDXF und dem BCC. In den Jahren 1977 bis 2015 lebte Mitch in München und war in DL unter seinem Call DJØQN aktiv. Für die Zeit seines Ruhestandes zog es ihn mit seiner XYL Antonia, DO9IM/K7DXD, zurück in die USA. Bis zuletzt engagierte sich DJØQN  im Auslandsreferat, dessen Leitung er 2009 innehatte, als Webmaster und Koordinator für englische Länder. Auf der Hamvention in Dayton hat er den DARC e.V. mit einem eigenen Stand präsentiert. Mit Mitch verliert der DARC ein engagiertes Mitglied, das zwischen den Welten lebte, aber es auf einzigartige Weise verstand, den internationalen Charakter des Amateurfunks weiterzuentwickeln. Der DARC wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren und spricht seinen Hinterbliebenen aufrichtiges Beileid aus.

Weiterlesen …

MitgliederTreff online am 23. Februar

von | darc.de

Der DARC-Vorstand lädt am 23. Februar, um 19 Uhr zu einem weiteren Termin „Mitglieder treffen den Vorstand online“ auf treff.darc.de ein. Christian Entsfellner, DL3MBG; Werner Bauer, DJ2ET; Ronny Jerke, DG2RON, und Ernst Steinhauser, DL3GBE, freuen sich auf eine rege Teilnahme der Mitglieder.   Der Zugangslink zum Online-Treffen lautet treff.darc.de

Weiterlesen …