Gute Kaffezeit

Herzlich willkommen bei OV A11!


Lb XYL, lbr OM,

Unser Weihnachtstreff ist, wie bereits bekannt gegeben, am 9.12. ab 18.00 Uhr im Restaurant Tritschler. Bei Teilnahme benötige ich aus organisatorischen Gründen die Anmeldung mit Anzahl Personen bis zum 27.11.!

Auf zahlreiche Beteiligung freut sich mit

vy 73 Martin Gaß
DJ6GC OVV-A11



Noch

bis Weihnachten!

und

bis 2023!


Termine im OV

Es geht wieder los!

treff.DARC


Technik-Vortrag: Facebook für Amateurfunk nutzen (Referentin: Carmen Weber, DM4EAX) Teil 2

Datum 06. Dezember 2022
Infos

Technik-Vortrag: Facebook für Amateurfunk nutzen (Referentin: Carmen Weber, DM4EAX)

A11 > allgemein


Weihnachtstreff OV-A11 und Z26

Datum 09. Dezember 2022
Zeit 18:00 Uhr
Ort Ristorante Tritschler
Lange Straße 33
77652 Offenburg
Deutschland
Auf Google Maps direkt anzeigen
Link www.ristorante-tritschler.de
Infos

Bei Teilnahme benötige ich aus organisatorischen Gründen die Anmeldung mit Anzahl Personen bis zum 27.11.2022!

Auf zahlreiche Beteiligung freut sich mit

v 73 Martin Gaß
DJ6GC OVV-A11

treff.DARC


Technik-Vortrag: Facebook für Amateurfunk nutzen (Referentin: Carmen Weber, DM4EAX) Teil 3

Datum 13. Dezember 2022
Infos

Technik-Vortrag: Facebook für Amateurfunk nutzen (Referentin: Carmen Weber, DM4EAX)


Meldungen DARC e. V.

Für Details und zum "Weiterlesen" müssen Sie sich auf der Homepage des DARC e.V. einloggen.

Interview unter dem Turm #45: MdL Florian Schneider (SPD) zu Gast im Amateurfunkzentrum

von | darc.de

In unserer Videoreihe „Interview unter dem Turm“ stellen wir Ihnen Aktive und ihre Leidenschaft für ihr Projekt vor. In der Folge 45 sprechen wir mit Politiker MdL Florian Schneider (SPD). Er war am 11. November zu Gast im Amateurfunkzentrum und hat Einblicke in die Arbeit des DARC e.V. als auch den Amateurfunkdienst erhalten. Was nimmt er von seinem Besuch mit in den politischen Alltag? Das erzählt er uns im Interview. Den kurzweiligen Videobeitrag finden Sie auf dem DARC-YouTube-Kanal „darchamradio“ unter dem Link youtu.be Weitere Videos aus dem DARC e.V. finden Sie auf unserem Kanal unter www.youtube.com – wir freuen uns jederzeit über neue Abonnenten. Vergessen Sie also bitte nicht, unseren Kanal zu abonnieren und auch das kleine Glockensymbol mit anzuklicken, damit Sie eine Benachrichtigung erhalten, sobald wir wieder einmal ein neues Video auf unseren Kanal hochgeladen haben.

Weiterlesen …

Das Funkwetter vom 25. November 2022

von | darc.de

Die Sonnenaktivität ist niedrig, in den letzten 24 Stunden lag der Hintergrund-Röntgenfluss im oberen Bereich der B-Klasse. Auf der sichtbaren Sonnenscheibe gibt es vier Sonnenfleckenregionen mit einfachen magnetischen Konfigurationen. Die Geschwindigkeit des Sonnenwindes ist angehoben, die Geomagnetik ist ruhig bis lebhaft. Die Aussichten: Ein kleines koronales Loch sorgt auch weiterhin für erhöhte Sonnenwind-Geschwindigkeiten und wechselhafte Empfangsbedingungen. ZCZC 250515UT NOV22 QAM SFI110 SN61 KIEL A8 K(3H)3 SWS469 BZ-5 BT13 HPI48 DCX8 NOAA24H FORECAST MID-LAT(K)43222243 ➡️ MUF3000 MAX 23+(D) MIN 7-10(N) DATA BY DK0WCY SWPC/NOAA SANSA FWBST-EU/DF5JL NNNN - Erläuterungen unter Funkwetter (PDF). 

Weiterlesen …

Messemotto für 2023 lautet „Innovation“

von | darc.de

Die US-Amateurfunkmesse Dayton Hamvention 2023 ist nur noch etwas mehr als ein halbes Jahr entfernt, und das Hamvention-Team hat für das nächste Jahr „Innovation“ als Motto der Veranstaltung gewählt. Wie das Team berichtet, lässt sich mit nur einem Wort die heutige Welt des Amateurfunks so am besten beschreiben. Es gibt aktuell weltweit so viele aufregende „Innovationen“ im Amateurfunk. „Wir wollen diesen Geist einfangen und erwarten, dass viele davon im kommenden Jahr auf der Hamvention 2023 vorgestellt werden“, sagte Michael Kalter, W8CI, Sprecher der Hamvention 2023. Die Dayton Hamvention ist das größte jährliche Amateurfunktreffen in den USA und eines der größten der Welt. Mit fast 700 freiwilligen Helfern bietet die Veranstaltung im nächsten Jahr mehr als 500 Ausstellungen im Innenbereich und mehr als 2500 im Außenbereich. Gezeigt werden die neuesten Amateurfunkgeräte, Technologien, Computersoftware und -hardware sowie schwer zu findendes Funk- und Computerzubehör und -ausrüstung. Die Hamvention 2023 findet vom 19. bis 21. Mai auf dem Greene County Fairgrounds in Xenia, Ohio, statt. Eintrittskarten sind ab sofort im Verkauf und können unter hamvention.org erworben werden. Darüber berichtet die ARRL auf ihrer Webseite.

Weiterlesen …

Das Funkwetter vom 24. November 2022

von | darc.de

Die Sonnenaktivität ist gering, es gab in den letzten 24 Stunden zwei kleine C-Flares. Die Anzahl der sichtbaren Sonnenfleckenregionen beträgt vier. Die Geschwindigkeit des Sonnenwindes ist auf Normalniveau, die Geomagnetik ist ruhig bis angeregt. Die Aussichten: Die Geomagnetik wird tendenziell lebhafter. ZCZC 240545UT NOV22 QAM SFI113 SN68 KIEL A2 K(3H)2 SWS298 BZ4 BT4 HPI17 DCX25 NOAA24H FORECAST MID-LAT(K)32223333 ➡️ MUF3000 MAX 25+(D) MIN 8-10(N) DATA BY DK0WCY SWPC/NOAA SANSA FWBST-EU/DF5JL NNNN - Erläuterungen unter Funkwetter (PDF). 

Weiterlesen …

Referenten für die Amateurfunktagung München gesucht

von | darc.de

Für die Amateurfunktagung München werden Referenten gesucht. Die Tagung findet am 11. und 12. März 2023 in der Hochschule für angewandte Wissenschaften München mit Vorträgen im Hörsaal nebst Präsentationen von Firmen und Vereinen statt. Interessenten wenden sich bitte an Rainer Englert, DF2NU, idealerweise per E-Mail: df2nu@darc.de. Rückblicke auf die vergangenen Veranstaltungen finden Sie auf der DARC-Webseite amateurfunktagung.de.

Weiterlesen …

Neuer Vorstand im DARC-Distrikt Mecklenburg-Vorpommern (V)

von | darc.de

Am 19. November fand in Elmenhorst bei Rostock eine Distriktsversammlung des DARC-Distriktes Mecklenburg-Vorpommern (V) statt, bei der zwei neue stellvertretende Vorsitzende gewählt wurden. Dies war erforderlich geworden, nachdem seit einiger Zeit die Posten der stellvertretenden Vorsitzenden im Distrikt V nicht besetzt waren, u.a. durch das Ableben des früheren Distriktsvorstandsmitgliedes Gerd Hoffmann, DG3TP†. An der Versammlung nahmen stimmberechtigte Vertreter aus 19 Ortsverbänden sowie DARC-Vorstandsmitglied Ronny Jerke, DG2RON, teil. Der Distriktsvorsitzende Robert Ulatowski, DK6YA, berichtete über seine Erfahrungen in seinem ersten Amtsjahr, in welchem sich der Distrikt V auf verschiedenen Ebenen mit einem neuen Vorstand seit August 2021 neu aufstellen musste. Die Wahlen des Distriktsvorstandes, zu der sich fünf Kandidaten zur Wahl stellten, ergaben folgendes Ergebnis: Der Distriktsvorsitzende Robert Ulatowski, DK6YA, wird ab sofort durch Max Burmeister, DB3MAX, unterstützt – ihn wählte die Versammlung mehrheitlich mit 12 von 19 Stimmen. DB3MAX ist bereits seit Ende 2021 Referent für Relais- und Digitalfunk im Distrikt V. Des Weiteren wählte die Versammlung Herbert Staiger, DJ2BC, zum stellvertretenden Distriktsvorsitzenden, auf ihn entfielen im zweiten Wahlgang 14 von 19 abgegebenen Stimmen. Neuer Vorstand im Distrikt V (v.l.): Herbert Staiger, DJ2BC; Robert Ulatowski, DK6YA; Max Burmeister, DB3MAX. (Foto: Michael Eggers, DL9LBG)

Weiterlesen …