Gute Nacht

Herzlich willkommen bei OV A11!

Lbr OM + XYL,

bei der letzten Freittagsrunde wurde eine XYL-Runde in´s Leben gerufen. Für unsere lizenzierten XYL´s wird zukünftig die Möglichkeit zu einer "Plauderrunde" geboten. Jeweils am Freitag ab 19.30 Uhr treffen diese sich auf 145.500 MHz. Ich freue mich auf zahlreiche Teilnehmerinnen!

DIe bestehende Runde findet im Anschluss daran statt. Da wir, im zum Teil hohen Alter..., immer noch recht flexibel sind, können wir je nach Intensität dieser neuen Runde ja auch etwas später anfangen :-)

Ich wünsche allen Mitgliedern und deren Familienangehörigen schöne Pfingstfeiertage und verbleibe mit

sonnigen, virenfreien Grüßen

Vy 73 de Martin Gaß
DJ6GC OVV A11


Amateurfunk – das Tor zur Welt

Der Empfang von Aussendungen des Amateurfunkdienstes ist in Deutschland jedermann gestattet. Die aktive Teilnahme am Amateurfunkdienst, d.h. der Betrieb eines Senders, ist an eine Zulassung gebunden.

Das Amateurfunkzeugnis erwirbt man durch eine Prüfung bei der nationalen Fernmeldeverwaltung, in Deutschland der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen.

Damit unterscheidet sich der Amateurfunkdienst von diversen Funkanwendungen für Jedermann [CB-Funk], die ohne Prüfung genutzt werden dürfen.

Als am 10. September 1950 in Bad Homburg der Deutsche Amateur-Radio-Club e.V. in seiner jetzigen Form, mit Distrikten und Ortsverbänden, gegründet wurde, waren es ca. 3600 Mitglieder, davon ca. 500 registrierte Kurzwellenhörer. Ziel war unter anderem, die durch das Amateurfunkgesetz erhaltene Freiheit gegenüber den Behörden zu wahren. Daraus entwickelte sich der heutige DARC e.V. mit seinen 34 000 Mitgliedern


Meldungen des DARC

Für Details und zum "Weiterlesen" müssen Sie sich auf der Homepage des DARC e.V. einloggen.

OV-Info Nr. 5 wurde verschickt…

von | darc.de

Die OV-Info mit wichtigen Nachrichten für die Mitglieder wurde an die Vorsitzenden und die Kassierer der über 1000 DARC-Ortsverbände versandt. Die Ausgabe 5/20 informiert über die HAM RADIOnline, die vom 26. bis zum 28. Juni im Internet stattfindet, und liefert den aktuellen Sendeplan für die virtuelle Messe. Ebenfalls enthalten sind Hinweise zu den geplanten Webinaren im Amateurfunkzentrum online unter www.treff.darc.de. Des Weiteren informiert die Buchhaltung über die Halbjahresabrechnungen 2020. Lesen Sie außerdem Teil IV unserer Reihe "BEMFV kurz erklärt." Auf Wunsch unserer Mitglieder erscheint die OV-Info ab sofort auch als druckfreundliche Version. Interessierte Mitglieder können die OV-Info im geschützten Bereich im Internet unter: www.darc.de/nachrichten/information-fuer-ortsverbaende herunterladen. Neben der aktuellen Ausgabe finden Sie dort auch das Archiv der OV-Info mit interessanten Meldungen aus der Geschäftsstelle. Des Weiteren haben Mitglieder dort die Möglichkeit, die OV-Info zu abonnieren.

Weiterlesen …

Sind Sie bereit für das nächste YOTA-Online-Event?…

von | darc.de

Die Arbeitsgruppe Jugend in der IARU-Region 1 hat das Programm „YOTA Online“ ins Leben gerufen. Bei diesen monatlichen Zusammenkünften wird ein Team aus jugendlichen Funkamateuren verschiedene YOTA-Themen vorstellen und Fragen beantworten. Die nächste Sitzung findet am heutigen 25. Juni um 1800 UTC statt. Geplant ist, die Höhepunkte der kürzlich abgehaltenen YOTA-Veranstaltungen zu präsentieren und den Teilnehmern die Möglichkeit zu geben, eigene Berichte vorzutragen. Im Anschluss findet eine Fragerunde statt. Am Ende der Veranstaltung soll auch eine Preisverlosung unter allen Teilnehmern durchgeführt werden. Die Sitzung wird live über die YOTA-Kanäle auf Youtube, Facebook und Twitch gestreamt. Darüber hinaus soll die Online-Veranstaltung auch über den geostationären Satelliten QO-100 im DATV-Modus übertragen werden. Hier sind die Links zu den Internet-Kanälen: Youtube - https://www.youtube.com/hamyota  Twitch - https://www.twitch.tv/hamyota  Facebook - https://www.facebook.com/hamyota  Weitere Infos unter: https://www.ham-yota.com/yota-online-session-2/  

Weiterlesen …

Wissensvermittlung auf Distanz: Der Treffpunkt DARC…

von | darc.de

Ausgelöst durch die COVID-19-Pandemie hat der DARC unter Federführung des Referats für Ausbildung, Jugend und Weiterbildung (AJW) eine digitale Infrastruktur geschaffen, die es ermöglicht über das Internet Aus- und Weiterbildung zu betreiben: treff.darc.de. Nach dreimonatiger Testphase für diverse Lehrgänge oder Weiterbildungsveranstaltungen wie das AfuBarCamp ist in der vorigen Woche eine kleine Server-Farm als dauerhaftes Angebot des DARC an den Start gegangen. Eingesetzt wird die Software „BigBlueButton“, eine kostenlose und freie Videokonferenzsoftware, die insbesondere auf das Online-Lernen zugeschnitten ist. Dafür braucht auf dem eigenen Computer oder Smartphone keine separate Software installiert werden, denn alles funktioniert im Webbrowser. Nachdem bereits in der Titelstory der CQ DL 7/20 darüber berichtet wurde, ist das Interesse am Treffpunkt gestiegen. Nicht nur Lehrgänge werden dort angeboten, sondern auch diverse Vorträge zu Themen des Amateurfunks, Treffen von Interessensgruppen wie der Notfunk, Jugendgruppen, die sich vernetzen oder auch Besprechungen von Distrikts- und Ortsverbandvorständen. Unter https://treff.darc.de ist weiterhin ein Kalender verlinkt, der einen Überblick bietet. „Ich bin total begeistert“, sagt AJW-Referent Lars Weiler, DC4LW, „denn hier haben wir eine Plattform geschaffen, die es nicht nur während der Pandemie ermöglicht, Wissen auszutauschen. Mobil oder zeitlich eingeschränkte Mitglieder können am Vereinsleben teilnehmen. Und für die schwach besiedelten Regionen können Ausbildungslehrgänge angeboten werden.“ Der Treffpunkt DARC steht allen Vereinsmitgliedern offen. Auf der Webseite https://treff.darc.de ist eine Anleitung zu finden, wie mit einem Moderator-Zugang ein eigener virtueller Raum erstellt werden kann.

Weiterlesen …

Die nächsten Termine

Frühschoppen

Datum 02. August 2020
Zeit 10:45–13:00 Uhr
Ort Landgasthaus Krone
Hauptstraße 28
77799 Ortenberg
Auf Google Maps direkt anzeigen

Frühschoppen

Datum 09. August 2020
Zeit 10:45–13:00 Uhr
Ort Landgasthaus Krone
Hauptstraße 28
77799 Ortenberg
Auf Google Maps direkt anzeigen

Frühschoppen

Datum 16. August 2020
Zeit 10:45–13:00 Uhr
Ort Landgasthaus Krone
Hauptstraße 28
77799 Ortenberg
Auf Google Maps direkt anzeigen

Links / aktuelle Empfehlungen