Guten Abend

Herzlich willkommen bei OV A11!

Amateurfunk – das Tor zur Welt


Der Empfang von Aussendungen des Amateurfunkdienstes ist in Deutschland jedermann gestattet. Die aktive Teilnahme am Amateurfunkdienst, d.h. der Betrieb eines Senders, ist an eine Zulassung gebunden.

Das Amateurfunkzeugnis erwirbt man durch eine Prüfung bei der nationalen Fernmeldeverwaltung, in Deutschland der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen.

Damit unterscheidet sich der Amateurfunkdienst von diversen Funkanwendungen für Jedermann [CB-Funk], die ohne Prüfung genutzt werden dürfen.

Vy 73 es 55
Peter Adelmann, DG2GPA


Die nächsten Termine

Früh­schoppen

Datum 12. Juli 2020
Zeit 10:45–13:00 Uhr
Ort Landgasthaus Krone, Hauptstraße 28, 77799 Ortenberg
Auf Google Maps direkt anzeigen

Früh­schoppen

Datum 19. Juli 2020
Zeit 10:45–13:00 Uhr
Ort Landgasthaus Krone, Hauptstraße 28, 77799 Ortenberg
Auf Google Maps direkt anzeigen

Früh­schoppen

Datum 26. Juli 2020
Zeit 10:45–13:00 Uhr
Ort Landgasthaus Krone, Hauptstraße 28, 77799 Ortenberg
Auf Google Maps direkt anzeigen

Meldungen des DARC

Für Details und zum "Weiterlesen" müssen Sie sich auf der Homepage des DARC e.V. einloggen.

49. Dortmunder Amateurfunkmarkt am 30. November

| A11 > DARC > RSS

Der 49. Dortmunder Amateurfunkmarkt lockt am Samstag, 30. November, in der Zeit von 9 bis 16 Uhr viele Funkamateure in die Westfalenhallen. "Wir freuen uns auf viele Besucher aus nah und fern und wünschen allen eine gute Anreise", erklärt Siegfried Pausewang, DJ5QZ. Der Stellvertretende Vorsitzende des DAT e.V. hat im Vorfeld mit seinen 31 ehrenamtlichen Helfern gute Arbeit geleistet: 158 Aussteller und 20 Interessengruppen stellen an 600 Tischen aus. Dies muss alles gut organisiert sein. "Insbesondere der große Notfunkbereich kann sich in diesem Jahr sehen lassen", freut er sich. Ergänzt wird das Angebot auf dem Markt durch Vorträge und eine DOK-Börse. Auch die DARC Verlag GmbH und der DARC e.V. sind mit einem Stand vor Ort. Zwischen 11 und 12 Uhr beantwortet dort der Datenschutzbeauftragte Wolfgang Schwarz, DK9VZ, die Fragen aus den DARC-Ortsverbänden. Mitglieder des DARC-Vorstandes und die Verlags- und Geschäftsstellenmitarbeiter freuen sich auf ein Wiedersehen mit den Mitgliedern. Der Termin in diesem Jahr ist ein Novum in der Geschichte des traditionellen Amateurfunkmarktes, der bisher immer am ersten Samstag im Dezember stattfand. Dies geht in diesem Jahr nicht wegen einer anderen terminlichen Anmietung der Halle. Im letzten Jahr kamen viele Besucher, um sich das Angebot der 174 Austeller anzusehen. Es wurde ein großes Sortiment aus gebrauchten und neuen Funkgeräten, Messtechnik, Zubehör angeboten. Viel Zuspruch fanden der Stand des DARC e.V., als größte Interessenvertretung der Funkamateure in Deutschland und die Informationsstände der Interessengruppen. Weitere Informationen gibt es per Telefon unter (02 31) 5 64 87 66, per Fax an (02 31) 5 64 87 67 und per E-Mail an info(at)amateurfunkmarkt.de oder auf der Webseite www.dat-ev.org.

December YOTA Month – Deutsche Aktivität als DHØYOTA

| A11 > DARC > RSS

Wie vor kurzem angekündigt, findet auch dieses Jahr wieder der December YOTA (Youngsters on the Air) Month statt. In diesem werden Jugendliche aus der ganzen Welt auf den Amateurfunkbändern mit den YOTA-Sonderrufzeichen aktiv. Das diesjährige Rufzeichen des YOTA-Team Deutschlands wird DHØYOTA sein. Bist du unter 26 und möchtest das Rufzeichen aktivieren? Melde dich und trag dich im Aktivitätskalender unter darc.de/ajw/on-the-air-aktionen/ ein. Solltest du keine Station zur Verfügung haben, aber trotzdem aktiv werden wollen, schau einfach auf unserer AKtivitätskarte mit Stationen, die für Jugendliche ihre Türen öffnen. Vielleicht gibt es ja eine in deiner Nähe doch eine Möglichkeit, Betrieb zu machen. Auch wenn Du schon über 26 bist, kannst du Die Jugendlichen unterstützen: Trage deine (Club-)Station auf der Karte auf https://darc.de/ajw/yota-monat-dezember-station-melden/ ein, wenn Jugendliche an Deiner Station aktiv werden können. Auch gibt es wieder die Möglichkeit ein Diplom in vier Stufen (Bronze, Silber, Gold und Platin) zu arbeiten, das beim Erreichen kostenlos unter https://events.ham-yota.com/ heruntergeladen werden kann. Das Ziel der Aktivität ist die Belebung der Amateurfunkbänder und somit die aktive Mitgestaltung der Zukunft im Amateurfunk. Bitte leitet diese Info an alle Stationsinhaber weiter, damit möglichst viele Jugendliche die Chance bekommen, im Dezember aktiv zu werden. Darüber berichtet das YOTA-Team Deutschland.

OV-Info Nr. 6 wurde verschickt

| A11 > DARC > RSS

Die OV-Info mit wichtigen Nachrichten für die Mitglieder wurde an die Vorsitzenden und die Kassierer der über 1000 DARC-Ortsverbände versandt. Neben Informationen zum neuen DARC-Vorstand liefert die Ausgabe 6/19 Beiträge der Buchhaltung, unter anderem zum Jahresabschluss der Ortsverbände. Ebenfalls enthalten sind wichtige Hinweise zum Schutz des DARC-Webzugangs. Auf Wunsch unserer Mitglieder erscheint die OV-Info ab sofort auch als druckfreundliche Version. Interessierte Mitglieder können die OV-Info im geschützten Bereich im Internet unter: www.darc.de/nachrichten/information-fuer-ortsverbaende herunterladen. Neben der aktuellen Ausgabe finden Sie dort auch das Archiv der OV-Info mit interessanten Meldungen aus der Geschäftsstelle. Des Weiteren haben Mitglieder dort die Möglichkeit, die OV-Info zu abonnieren.